Hinweise zur Wiederaufnahme der Gruppenarbeit nach der Sommerpause

Hinweise zur Wiederaufnahme der Gruppenarbeit nach der Sommerpause

Nachdem uns die Corona Zwangspause in den letzten Monaten einen Gruppenbetrieb unmöglich gemacht hat, werden wir nun endlich nach den Sommerferien NRW den Betrieb wieder aufnehmen – wenn auch eingeschränkt.

Da wir noch auf die Vorgaben des Gesundheitsamts warten, wird die Kindertrauergruppe „Die Blinkis“ noch nicht direkt nach den Sommerferien starten.
Unsere Trauerbegleiterin Heike Gathmann wird die derzeit begleiteten Kinder und ihre Familien Anfang August kontaktieren. Sie wird ihnen -wenn gewünscht-einen Vorschlag für eine weitere Begleitung bis zu einem möglichen Gruppenstart machen.
Außerdem ist ein Treffen der „alten“ Familien angedacht, zu dem wir kurzfristig an einen bisher noch nicht festgelegten Ort einladen werden.

Beratungsgespräche und Einzelbegleitungen können gerne wie gewohnt telefonisch unter 05231-9435429 oder unter 0173-6303989 vereinbart werden. Auch neue Anfragen werden gerne angenommen. 

Sollten wir nicht ans Telefon gehen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht in der Mailbox, wir rufen Sie noch am selben Tag zurück.

Die Jugendtrauergruppe wird wieder in gewohnter Gruppen-Form am 03. September 2020 starten – den genauen Veranstaltungsort zum Einhalten der Sicherheitsabstände werden wir in Kürze auf unserer Website bekannt geben.

Wir freuen uns, dass wir nun endlich wieder in die so wichtige Begleitarbeit, wenn auch noch in Teilen eingeschränkt, gehen können. Gerade die Corona Zeit hat das Thema Tod und Trauer insbesondere bei Kindern und Jugendlichen in unterschiedlicher Form zusätzlich geprägt. Wir hoffen, nach einer Beobachtungsphase der allgemeinen Lage dann im Herbst auch weitere Lockerungen im Betrieb der Kindertrauergruppe durchführen zu können.

Danke für das Vertrauen und die Unterstützung!

Euer / Ihr LEUCHTTURM e.V. TEAM