Trauer bekommt einen festen Platz

Der Verein Leuchtturm bezieht eigene Räume in Detmold in der Martin-Luther-Str. 39a.

Der Verein, der trauernde Kinder und Jugendliche begleitet, hat jetzt eigene Räume. Besonders für die ehrenamtlich tätigen Elisabeth Eberlein, Heike Gathmann, Gerti Helfsgott, Regina Großpersky und Elke Rubart wird damit ein Traum war.

Fast 3 Jahre lang haben die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen…….

Lesen Sie dazu Die Lippische Landeszeitung / Wir in Lippe vom 22.3.2016 (Klick vergrößert den Artikel)

LZ_v_22032016