Wir suchen Unterstützung

Die Nachfrage nach unseren Gruppen steigt stetig.

Um den Bedarf decken zu können, brauchen wir weitere ehrenamtliche Kräfte, die sich mit Lust und Hingabe in die vielen abwechslungsreichen Aufgaben des Vereines mit einbringen möchten.

Für die Kinder- und Jugendgruppen werden Männer und Frauen gesucht, die Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben und sich auf das Thema „Leben nach und mit einem schmerzlichen Verlust eines nahestehenden Menschen“ einlassen können. Eingearbeitet werden Sie von unseren erfahrenen Trauerbegleiterinnen, die die Gruppen leiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fortbildungen zu besuchen.

Aber auch für unterstützende Aufgaben rund um die Gruppen und den Verein gibt es vielfältige Möglichkeiten sich einzubringen – sei es durch kleinere Besorgungen, Internetseite pflegen, Newsletter verfassen, Aufgaben rund um unser Leuchtturm-Zuhause… all das gibt unseren ehrenamtlichen Begleitern noch mehr Raum für die professionelle Begleitung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien.

Des weiteren soll möglichst bald unser Vorstand komplettiert werden. Viele Menschen geht die eigentliche Arbeit des Begleiten zu nahe, möchten aber dennoch gerne helfen – wenn Sie also Freude am Gestalten haben und den Rahmen für unsere wertvolle Arbeit mit bilden möchten, z.B. in Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Organisation von Events, und, und, und…. dann suchen wir: Sie!!

Haben Sie Interesse? Möchten Sie mehr über unsere Arbeitsweise, unser Angebot und unsere Erwartungen an Sie wissen?

Dann sprechen Sie uns doch einfach an oder schreiben uns eine Mail:

Fon: 05231 – 9435429
Internet: www.leuchtturm-lippe.de
info@leuchtturm-lippe.de

Wir informieren Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf und ein persönliches Kennenlernen.

Helfen Sie uns mit, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg nach einem Verlust zu begleiten, damit sie erfahren können:

Es wird wieder gut – aber anders als vorher.