Aktuelles

*** ACHTUNG: Terminänderung in der BLINKI´s Gruppe ***

Bitte beachtet, dass die Gruppe vom 19. September 2018 aus organisatorischen Gründen leider um eine Woche auf den 26. September 2018 geschoben werden muss. Uhrzeit und Adresse bleiben wie gewohnt dieselbe. Danke für euer Verständnis, euer Leuchtturm-Team!!!  :-) 
Weiterlesen

Neue Termine im 2. Halbjahr stehen fest

Die Gruppen des Leuchtturm e.V. gehen nun in die Sommerpause - ein intensives und ereignisreiches 1. Halbjahr liegt hinter uns, das wir mit unseren Familien im Pottspark in Minden gemeinsam abgeschlossen haben. Nach einer kleinen Sommerpause geht es weiter mit den "Blinki´s" und der Jugendgruppe, die Termine sind unter "Wann wir uns treffen" einsehbar. Melden Sie sich bitte rechtzeitig, es sind derzeit noch einige wenige Plätze frei - wir freuen uns auf Sie / Euch!!! :-)
Weiterlesen

Leuchtturm e.V. veröffentlicht Broschüre zur Trauerarbeit

Abschiede und Verluste gehören auch für Kinder und Jugendliche zum Lebensalltag: das erste Alleinsein im Kindergarten, der Umzug eines Spielgefährten in eine andere Stadt, das Sterben eines Haustieres oder die Trennung der Eltern. Manche Kinder aber müssen darüber hinaus einen aussergewöhnlich großen Verlust erleben: den Tod eines nahestehenden Menschen, den Tod eines Elternteils, eines Geschwisterkindes oder eines Freundes. Der Verein Leuchtturm - Wir begleiten trauernde Keiner und J …
Weiterlesen

Unterstützen? Zeit schenken? Gestalten? – HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Nachfrage nach unseren Gruppen steigt stetig. Um den Bedarf decken zu können, brauchen wir weitere ehrenamtliche Kräfte, die sich mit Lust und Hingabe in die vielen abwechslungsreichen Aufgaben des Vereines mit einbringen möchten. Für die Kinder- und Jugendgruppen werden Männer und Frauen gesucht, die Freude an der Arbeit mit jungen Menschen haben und sich auf das Thema "Leben nach und mit einem schmerzlichen Verlust eines nahestehenden Menschen" einlassen können. Eingearbeitet w …
Weiterlesen

Leuchtturm erhält Stiftungspreis der Town & Country Stiftung 2018

"Mehr Chancengleichheit für benachteiligte Kinder – das war uns von Anfang an ein großes Anliegen. Auch beim fünften Town & Country Stiftungspreis bin ich wieder überrascht, mit wie viel Herz und Kreativität sich Ehrenamtliche für ihre Mitmenschen engagieren", sagte Jürgen Dawo, Gründer der Town & Country Stiftung, anlässlich der Preisverleihung. In diesem Jahr unterstützt die Stiftung 500 Hilfsorganisationen mit einer Spende von jeweils 1.000 Euro. Insgesamt bewarben sich 57 …
Weiterlesen

Besuch vom Fernsehen

Am 3. November war ein Team des WDR bei uns und hat einen Nachmittag in der Jugendgruppe begleitet und gefilmt.   Hier kann man den Beitrag für den persönlichen Gebrauch ansehen
Weiterlesen

Ein Quartier für Gefühle

Der Verein „Leuchtturm – Wir begleiten trauernde Kinder und Jugendliche“ stellt seine neuen Räume vor. Am Hiddeser Berg helfen die Mitarbeiter bei der Trauerarbeit.   Es berichtet die Lippische Landeszeitung am 23. August 2016.   Klicken Sie auf den Artikel zum weiterlesen.
Weiterlesen

Trauer bekommt einen festen Platz

Der Verein Leuchtturm bezieht eigene Räume in Detmold in der Martin-Luther-Str. 39a. Der Verein, der trauernde Kinder und Jugendliche begleitet, hat jetzt eigene Räume. Besonders für die ehrenamtlich tätigen Elisabeth Eberlein, Heike Gathmann, Gerti Helfsgott, Regina Großpersky und Elke Rubart wird damit ein Traum war. Fast 3 Jahre lang haben die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen....... Lesen Sie dazu Die Lippische Landeszeitung / Wir in Lippe vom 22.3.2016 (Klick vergrößert den Ar …
Weiterlesen

GS am Sennerand unterstützt Leuchttrum e.V.

250 Euro für den guten Zweck: Darauf können die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Grundschule am Sennerand stolz sein. Auch im Jahr 2015 hatten sie wieder große Vogelfutterzapfen hergestellt. Mitglieder des Fördervereins hatten diese etwas anderen „Meisenknödel“ auf dem Schlänger Weihnachtsmarkt verkauft − mit großem Erfolg. Das Geld ging als Spende an den Verein Leuchtturm e.V., der trauernde Kinder und Jugendliche begleitet. Am 2. März konnten …
Weiterlesen

Detmolder Firmen spenden gemeinsam

Die Firma "Stilpolster" feierte ihr sechstes Firmenjubiläum mit Ihren Kunden. "Die Einnahmen aus dem Glücksrad wollten wir dem Verein Leuchtturm e.V. spenden", erklärt Natalie Kayser von Stilpolster. Weitere Firmen haben die gesammelte Summe auf insgesamt  1.100€ aufgestockt. Lesen Sie dazu den Bericht aus der Lippischen Landeszeitung vom 19.11.2015 und der Lippe Aktuell vom 20.11.2015.                   
Weiterlesen